Die Vorgehensweise

Für eine erfolg­rei­che Beratung ist neben der Unternehmensstrategie auch wich­tig, die ganz­heit­li­chen Zusammenhänge des Unternehmens und Berührungspunkte zu ande­ren Bereichen zu erken­nen und zu berücksichtigen:

  • Ausgangspunkt ist das Dreieck der Veränderungsdimensionen: Strategie, Struktur und Kultur. In einem erfolg­rei­chen Change Managementprozess müs­sen diese zusam­men­ge­bracht werden!
  • Die Visionsarbeit ent­wi­ckelt ein „Wunsch-Selbstbild“ des Unternehmens, ist Triebfeder der Veränderung, schafft Orientierung für die Mitarbeiter und die Führungskräfte und ver­leiht dem Handeln Sinnhaftigkeit.
  • In der dyna­mi­schen Reflexionsschleife wird der Prozess immer wie­der über­prüft und indi­vi­du­ell der Situation ange­passt. Eine per­ma­nente Über­prü­fung der Ressourcen ist selbstverständlich.

Der Beratungsprozess:

Systematische Schleife (SIM-Modell)

Systematische Schleife (SIM-Modell)

    Changemanagement – Die Vorgehensweise

    Den "Wind of Change" nut­zen und Ihr Unternehmen dau­er­haft wand­lungs­fä­hig machen: Nachhaltige Umsatzsteigerung von bis zu 30 %, Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Steigerung der Arbeitsqualität (Humanität).