Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d)

Luft- und Antriebstechnik „Made in Germany“!

Die Engineering-Leistungen unse­res Mandanten sind in aller Welt bekannt wie auch geschätzt – die Quelle sei­ner Ingenieurskunst ent­springt jedoch in Deutschland: In sei­nen Unternehmenszentralen mit ihren ganz unter­schied­li­chen, sich er­gänzenden Schwerpunkten – Motortechnik, Elektronik und Strömungstechnik.

Die enge Zusammenarbeit zwi­schen sei­nen drei zen­tra­len Standorten und auch deren unter­schied­li­che Spezialisierung sind für ihn ganz wesent­li­che Erfolgsfaktoren! Dafür garan­tie­ren seine 14.000 Mitarbeiter welt­weit, dar­un­ter alleine 650 Ingenieure und Techniker.

So kommt es zum per­fek­ten Zusammenspiel: Vorsprung durch Innovation im welt­wei­ten Wettbewerb. Sie wer­den im Bereich Automotive tätig sein.

Zum wei­te­ren Ausbau der Konkurrenzfähigkeit, suchen wir „Sie“, für eine lang­fris­tig ver­trau­ens­volle Partnerschaft im Werk „Herbolzheim“, wel­ches sich als Produktions- und Logistikstandort zum Hochtechnologiezentrum für die Schlüsselbranche Automotive ent­wi­ckelt hat!

Ihre Aufgaben

  • Erster Ansprechpartner am Produktionsstandort Herbolzheim in Bezug auf alle Qualitätsaspekte.
  • Fachliche und dis­zi­pli­na­ri­sche Führung sowie Verantwortung für die gesamte Qualitätsorganisation des Produktionsstandortes (Kundenmanagement OEM und Tier1, Produktionsqualität, Kaufteilqualität, Mess- und Prüftechnik sowie das Analyselabor).

… und im Detail

  • Über­wa­chung der Qualitätsziele am Produktionsstandort und Berichterstattung qua­li­täts­re­le­van­ter KPIs.
  • Initiierung, Steuerung und Sicherstellung der Wirksamkeit von qua­li­täts­ver­bes­sern­den und effi­zi­enz­stei­gern­den Maßnahmen.
  • Koordination des QM-Systems und der QM-Prozesse in Über­ein­stim­mung mit den gül­ti­gen Standards (IATF 16949:2016; VDA 6.x; AIAG).
  • Steuerung der Qualitätsprozesse im Anlaufmanagement bei Neuprodukten in Kooperation mit der Entwicklung und der Qualitätsvorausplanung.
  • Identifikation und Transfer auto­mo­ti­ver kun­den­spe­zi­fi­scher Anforderungen in die Standortprozesse.
  • Sicherstellung der von den Zulassungsbehörden gefor­der­ten Anforderungen und Betreuung der ent­spre­chen­den Audits.
  • Koordination des Standortbezogenen Änderungsmanagements.
  • Messung und Analyse der Prozessergebnisse, Prüfmittelüberwachung, Planung und Beschaffung des Investments.
  • Sicherstellung einer opti­ma­len Kaufteilqualität in Zusammenarbeit mit der zen­tra­len Lieferantenentwicklung.
  • Planung und Steuerung der stand­ort­be­zo­ge­nen Auditprozesse (insb. Requalifikationen und Produktaudits).
  • Effiziente Lenkung feh­ler­haf­ter Einheiten unter zeit­na­her Herbeiführung des Verwendungsentscheids.
  • Koordination des Reklamationsmanagements ein­schließ­lich der Regressierung von Lieferanten.
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualitätsorganisation, der Prozesse und der Mitarbeiterqualifizierung.
  • Optimieren der Abläufe und Prozesse inner­halb Ihrer Qualitätsorganisation.
  • Mitarbeit an kon­zern­wei­ten Projekten.
  • Mit aus­ge­präg­ter Hands-on Mentalität wir­ken Sie im ope­ra­ti­ven Tagesgeschäft aktiv mit und haben stets ein offe­nes Ohr für Ihre Mitarbeiter und Kollegen.
  • Personal-, Budget- und Investitionsplanung.
  • Initiierung und Durchführung der Personal- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen.
  • Disziplinarische und fach­li­che Führung Ihrer Abteilung (7 Direct Reports, 33 Mitarbeiter).
  • Sie berich­ten dis­zi­pli­na­risch an den Werkleiter und fach­lich an den Leiter Qualitätsmanagement.

Ihr Profil

  • Sie haben eine Hochschulausbildung z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen idealer­weise mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement abge­schlos­sen oder ver­fü­gen über ver­gleich­bare Qualifikationen.
  • Sie ver­fü­gen idea­ler­weise über Produkt- und Prozesskenntnisse in der Herstellung von Elektromotoren, Pumpen und / oder Antrieben.
  • Sie kön­nen auf eine mehr­jäh­rige Führungserfahrung im Qualitätsmanagement, vor­zugs­weise bei System­herstellern mit Entwicklungsverantwortung der Automobilzulieferindustrie, zurückblicken.
  • Sie haben fun­dierte Kenntnisse der QM-Standards IATF 16949:2016, VDA Bände, AIAG Standards.
  • Sie run­den Ihr Profil idea­ler­weise als inter­ner QM-Systemauditor und / oder 2nd Party Auditor nach VDA 6.3 für Prozessaudits ab.
  • Sie grei­fen auf gute Kenntnisse der AIAG QM Core Tools (FMEA, SPC, MSA, APQP und PPAP) zurück.
  • Sie kön­nen uns von Ihren Anwenderkenntnisse in ein­schlä­gi­gen Analyse- und Problemlösungsmethoden, wie z. B. 8-D, 5W, Ishikawa und auch wei­ter­füh­ren­der Methoden, wie Six Sigma DMAIC, induk­tive Statistik und Shainin DoE berichten.
  • Sie hat­ten schon mal mit den ver­fah­rens­spe­zi­fi­schen CQI Standards nach AIAG zu tun.
  • Spaß an der Top-Qualität ist genau „Ihr Ding“.
  • Sie gehen stra­te­gisch und ope­ra­tiv den­kend „ans Werk“.
  • Emphatisch, offen und kom­mu­ni­ka­ti­ons­stark, aber zielorientiert.
  • Erfahrung im Umgang mit ande­ren Kulturen und der Diversität an einem Fertigungsstandort.
  • Sie bewe­gen sich gerne im gewerb­li­chen Fertigungsumfeld.

Unser Angebot

  • Entdecken Sie neue Perspektiven in einem inter­na­tio­nal füh­ren­den und ver­ant­wor­tungs­voll han­deln­den Technologieunternehmen.
  • Es erwar­ten Sie ein offe­nes, kol­le­gia­les Umfeld.
  • Anspruchsvolle Aufgaben mit viel Gestaltungsmöglichkeiten und Kompetenzen war­ten auf Sie.
  • Sie wer­den ganz nach Ihren per­sön­li­chen Stärken gefor­dert wie glei­cher­ma­ßen auch gefördert.
  • Eine attrak­tive, leis­tungs­be­zo­gene Vergütung ist selbstverständlich.
  • Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind selbstverständlich.
  • Alles am Ort, was man zum Leben braucht – auch oder ins­be­son­dere für Familien.
  • Gute Wohnlagen mit mode­ra­ten Mieten – trotz­dem in unmit­tel­ba­rer Nähe zu Großstädten.
  • Hoher Freizeitwert in der belieb­tes­ten Region Deutschlands.
    Bewerben Sie sich direkt bei uns, über das folgende Formular, zum:
    Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d)

    Ihr Name (Pflichtfeld)


    Ihre Tel. oder Mobilnummer (Pflichtfeld)


    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


    Betreff


    Ihre Nachricht


    Bewerbungsunterlagen als PDF




    Sicherheitsabfrage (Pflichtfeld)
    captcha


    Einwilligungserklärung:


    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

  • WinConsult ›
  •  Startseite ›
  • Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d)