REFA-Expert / REFA-Fachmann (m/w)

Unser Mandant ist einer der ganz gro­ßen Automobilzulieferer die­ser Welt und hat sich nicht nur als Partner für vie­le bedeu­ten­de Automobil- und Nutzfahrzeughersteller als Erstausrüster einen Namen gemacht, son­dern bedient auch erfolg­reich den Ersatzteilmarkt. Die 2.500 Mitarbeiter in Deutschland ent­wi­ckeln und pro­du­zie­ren, zusam­men mit ihren 20.000 Kollegen in aller Welt, Abgas- sowie Fahrwerksysteme.

Um die ehr­gei­zi­gen Unternehmensziele der nächs­ten Jahre errei­chen zu kön­nen, wird gezielt expan­diert. Zur Verstärkung sei­nes Teams im Zentrum der euro­päi­schen Aktivitäten in Edenkoben suchen wir Sie, als erfah­re­nen REFA-Spezialisten (m/w)! (Referenz 409)

Ihre Aufgaben:

  • Ergänzung des REFA-Teams und Neueinführung eines Ergonomie-Koordinators sowie Unterstützung der Kostenkalkulation.
  • Aufgabenaufteilung:
    – „Ergonomie am Arbeitsplatz (25%)
    – klas­si­sche REFA-Zeitaufnahme (50%)
    – Optimierung der Kostenkalkulation durch Zusammenfassung ein­zel­ner Arbeitsschritte zu
    soge­nann­ten „Bewegungsblöcken“ (in Anlehnung an die MTM-Methodik).

… und im Detail:

  • Durchführung von Ablaufstudien.
  • Analyse von Schwachstellen im Fertigungsbereich und Einleitung von Abstellmaßnahmen.
  • Durchführung von Zeitaufnahmen.
  • Mitarbeit bei der Einführung eines leis­tungs­be­zo­ge­nen Entlohnungssystems.
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Betriebsvereinbarungen.
  • Controlling der Lohndatenerfassung.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften oder ver­gleich­ba­re Qualifikation z.B. Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Eine REAFA-Ausbildung (Grundschein, Fach- oder Organisationsschein oder REFA-Techniker) ist ein abso­lu­tes „Must-have“.
  • Grundlagen der Ergonomie und der ergo­no­mi­schen Gestaltung von Arbeitsplätzen, erwor­ben z.B. bei der Berufsgenossenschaft, sind vor­teil­haft. Diese wür­den durch eine obli­ga­to­ri­sche kon­zern­in­ter­ne Schulung ergänzt werden.
  • SAP-Grundkenntnisse sind wünschenswert.
  • Eine mehr­jäh­ri­ge Berufserfahrung in der indus­tri­el­len Produktion run­den ihr Knowhow-Profil ab.
  • MTM-Kenntnisse sind eine will­kom­me­ne Ergänzung ihrer Fachkompetenz.
  • Offenes ziel­ori­en­tier­tes aber kol­le­gia­les Auftreten.
  • Kommunikationsgeschick.
  • Selbständiges und ziel­ge­rich­te­tes Arbeiten in einem enga­gier­ten Team.

Unser Angebot:

  • Ihr Vorgesetzter ist ihr Coach – mit sei­nem Vertrauen kön­nen Sie eigen­stän­dig in einem inno­va­ti­ven Umfeld agieren.
  • Stark expan­die­ren­des Weltunternehmen bie­tet im Rahmen der gesetz­ten Unternehmensziele vie­le inter­es­san­te Möglichkeiten.
  • Geringe Fluktuation im Unternehmen.
  • Sicherer Arbeitsplatz und ein sehr gutes Betriebsklima.
  • Gute Infrastruktur.
  • Hoher Freizeitwert in der unmit­tel­ba­ren Region.
  • Ruhig gele­gen zum Wohnen – trotz­dem in unmit­tel­ba­rer Nähe zu ver­schie­de­nen Großstädten.
    Bewerben Sie sich direkt bei uns, über das folgende Formular, zum:
    REFA-Expert / REFA-Fachmann (m/w)

      Ihr Name (Pflichtfeld)


      Ihre Tel. oder Mobilnummer (Pflichtfeld)


      Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


      Betreff


      Ihre Nachricht


      Bewerbungsunterlagen als PDF





      Einwilligungserklärung:


      Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

    • WinConsult ›
    •  Startseite ›
    • REFA-Expert / REFA-Fachmann (m/w)